Meldungsübersicht
Afterwork in der Eden Bar ab 17 Uhr
NEU: Afterwork in der Eden Bar ab 17 Uhr mit extended DJ Sounds von 19 bis 01 Uhr

Die Eden Bar öffnet jeden Mittwoch ab 17 Uhr ihre Türen für das ultimative Afterwork-Erlebnis! Ab 19 Uhr Live DJ-Musik, eine feine Barkarte und das beliebte EDEN HOUR SPECIAL*) von 17 bis 21:30 Uhr – so lässt man einen Arbeitstag in exquisiter Atmosphäre perfekt ausklingen.

EDENBAR IST NUMBER ONE

Die legendäre Eden Bar, die seit letztem Jahr mit ihren Afterwork Specials von Mittwoch bis Freitag, spektakulären Live Gigs und feiner Barkarte mit Fokus auf eine erlesene Champagner-Auswahl, aufhorchen ließ, krönt sich am 8. Februar zur Nummer 1 der Wiener Barkultur. Erstmalig in der Geschichte ihres Bestehens seit 1911, ist die Eden Bar Partner des Wiener Opernballs.

Fußreflexzonen-Massage nach dem Ball im SUVANAPUM
Den Ballen zuliebe: Special Treatment im SUVANAPUM Thai Spa – Viennese Style

Irgendwann ist auch die längste Ballnacht zu Ende und die Füße all jener, die bis in die frühen Morgenstunden durchgetanzt haben, freuen sich auf eine Extraportion Pflege und Erholung...

Vom Tanzparkett direkt ins Spa! Das SUVANAPUM Thai Spa – Viennese Style – bietet deshalb den Ballen zuliebe ein Special Barefoot Treatment an:  eine spezielle Fußreflexzonen-Behandlung mit Fußbad, Fußtoner, gefolgt von einer regenerierenden Massage mit einer aromatischen Ölmischung aus Rosmarin, Sandelholz, Zeder und Orange.

Kellys SnipsTipp 2024
Österreich wählt die neue Snips-Sorte des Jahres
Aufwärmrunde für Österreichs Wahlen 2024! Die wahlwerbende Partei Kelly’s bietet als Start in dieses Wahljahr zur Abwechslung eine außergewöhnliche Abstimmung! Mit dem Kelly’s SnipsTipp kann Österreich in den nächsten Wochen entscheiden, welche neue Snips-Sorte ab April ins Regal wandern darf.
 
Von 19. Jänner bis 2. März kann man einmal pro Tag auf snipstipp.at abstimmen!

 

v.l.n.r.: Kulturstadträtin Veronika Kaup-Hasler und MQ Direktorin Bettina Leidl
Mit einem fulminanten Empfang leitete das MuseumsQuartier Wien am Donnerstag, dem 11. Jänner, das Kulturjahr 2024 ein. Der MQ Jahresauftakt wurde mit Reden von Kulturstadträtin Veronika Kaup-Hasler, MQ Direktorin Bettina Leidl und Kultursektionschefin Theresia Niedermüller eröffnet. Kulturstadträtin Kaup-Hasler betonte die gesellschaftsrelevante Rolle des MuseumsQuartiers.
NEU 15.01.2024 TRIFORÊT

DAS IST TRIFORÊT!

Chalets
Endlich – Zeit, sich mit Natur zu belohnen …
Das Triforêt alpin.resort, als neues erstes Haus am Platz auf 1 400 m Höhe im Skigebiet Hinterstoder, übertrifft mit Traumausblick auf die Bergkulisse alle Erwartungen und erfüllt höchste Ansprüche, was Design, Komfort und Kulinarik betrifft.
 
Architektonisch fügen sich die 20 freistehenden Chalets und das markante Haupthaus scheinbar magisch in die Landschaft ein. Die gesamte Urlaubsregion Pyhrn-Priel erfährt durch den Zuwachs des Luxushotels zweifelsohne ein spannendes Upgrade und wird ab sofort eine neue luxus-affine Zielgruppe aus dem In- und Ausland anlocken. Noch ist es ein Geheimtipp als Hideaway und Rückzugsort mit Verwöhn-Momenten mitten in der Natur – es gibt nichts Vergleichbares vor Ort. Noch dazu so ideal gelegen und schnell erreichbar…
Weitere Meldungen laden