Meldungsübersicht
Maiken Kloser, Alexandra Gogolok-Nagl, Thang De Hoo und Marlen Sabetzer
Die prominente Jury, unter dem Vorsitz des mehrfach ausgezeichneten Designers Thang De Hoo, mit Schauspielerin Lilian Klebow und der stellvertretenden Ballettdirektorin Louisa Rachedi, hat von den 30 Finalist:innen des österreichweiten Designerwettbewerbs und Talentaufrufs einstimmig folgende drei Modeschöpferinnen ausgewählt:
Kollektion Thang De Hoo_MQ VIENNA FASHION WEEK.23_c_Stefan J.Wolf
Thang De Hoo übernimmt Jury-Vorsitz

Die Wiener Staatsoper lud erstmals Modeschöpfer*innen aus ganz Österreich ein, um im ausgedehnten Rahmen des Wiener Opernballs 2024 sowie im Zuge des Couture Salons, als offizielles Side Event des Wiener Opernballs, ihre Kreationen in Kooperation mit den Ersten Solotänzerinnen und Solotänzerinnen des Wiener Staatsballetts einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren.

Wiener Opernball 2023_431A1956_c_Victoria Nazarova
Die Wiener Staatsoper sucht Designer*innen aus ganz Österreich
Die Wiener Staatsoper sucht Österreichs talentierteste Modeschöpfer*innen (m/w/d) für die »große Robe« anlässlich des Wiener Opernballs 2024. Designer*innen aus ganz Österreich sind herzlich eingeladen, sich bis 31. Oktober 2023 zu bewerben, um im ausgedehnten Rahmen des Wiener Opernballs am 8. Februar 2024 sowie im Zuge des Couture Salons, als offizielles Side Event des Wiener Opernballs, ihre Kreationen einem großen Publikum zu präsentieren.
HAGENT Kollektionspräsentation in der Galerie Frank
Rucksäcke, designt in Wien, handgefertigt in Florenz.

Das junge Wiener Taschenlabel Hagent (gesprochen [heydschent]) sorgt mit exklusiven und handgefertigten Unisex-Rucksäcken aus feinstem Leder für Furore. Im Fokus stehen dabei klassisch-raffiniertes Design sowie die hohe Kunstfertigkeit florentinischer Ledermanufakturen.

StoP
StoP startet am 6. September mit einer neuen Bewusstseinskampagne.

Das eigene Zuhause ist für viele Frauen immer noch der gefährlichste Ort. Mehr als jede 5. Frau, die sich aktuell in einer Beziehung befindet oder jemals befunden hat, hat bereits körperliche und/oder sexuelle Misshandlung durch ihren (Ex-)Partner erlebt. Psychische Gewalt durch den (Ex-)Partner hat jede Dritte erfahren. Durchschnittlich werden 3 Frauen im Monat getötet. Die Täter stehen fast immer in einem Beziehungs- oder Familienverhältnis zu den Betroffenen.

NEU 14.07.2023 LS & MORE

KUNST VERBINDET

Peter Jellitsch, Esther Stocker und Clemens Wolf | The Line Up
Ab heute: The In-VISIBLE Abstractions Beyond. Eine Gruppenausstellung.
„Kunst besitzt die Fähigkeit, Grenzen zu überschreiten, die kollektive Sensibilität zu steigern, und dadurch eine neue Realität zu erschaffen.“ Dieses Zitat von Maria-Anna Meßner-Haidenthaler findet man auf der Website von The Line Up. Ihr Ziel ist es, kreative Netzwerke und Interaktion zwischen Künstlern zu schaffen. 
 
Gemeinsam mit ihrer Schwägerin Anna-Maria Meßner hat sie nun ein Kunstprojekt umgesetzt, das die Werke dreier Künstler*innen und zwei Orte miteinander vernetzt.
Weitere Meldungen laden